Studien zur Wirkung von OPC

Die Forschung zur Wirkung von OPC Kapseln aus dem Traubenkernextrakt auf Körper, Stress und Gesundheit ist noch lange nicht abgeschlossen. Die Entwicklung verspricht neue Erkenntnisse und man darf auf weiter heilende Effekte des OPC (Oligomere) auf das Leben, Stress und auf Krankheiten wie Krebs hoffen, von denen man heute noch nichts weiß. Dennoch gibt es einige Studien, die sich bereits mit der heilenden Wirkung von OPC (Oligomere) auf Stress und das Leben und dessen antioxidativen Effekten beschäftigt haben. Forscher gehen heute davon aus, dass OPC auf Krankheiten wie Krebs einwirken kann.

Studie zur Wirkung von OPC auf den Krankheitsverlauf

Traubenkernextrakt oder das Extrakt aus dem Traubenkern, genauer gesagt OPC ist nicht nur durch die antioxidative Wirkung dazu in der Lage, Krankheiten zu verhindern, es kann sogar Vitamine verstärken und einen aktuell verlaufenden Krankheitsprozess über die Ernährung zum Stoppen bringen. Es hilft für Haut und Herz. Eine japanische Studie aus dem Jahre 2013 zeigt beispielsweise, dass die Prävention von Arteriosklerose durch OPC (Oligomere) begünstigt werden kann. Oxidiertes LDL (Lipoprotein niederer Dichte) wird demnach durch den Konsum von Traubenkernextrakten bei den Teilnehmern vermindert. So helfen OPC Kapseln Körper und Gesundheit.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23176379

Studie zur Wirkung von OPC auf den Cholesterinspiegel

Menschen die unter Erkrankungen wie Hypercholesterinämie leiden, können laut einer US-Studie der Universität Georgetown, ihren Cholesterinspiegel durch die Aufnahme von Traubenkernextrakt über die Ernährung und die antioxidative Wirkung des Extrakts aus dem Traubenkern senken. Dies wurde dafür in Kombination mit dem Vitamin Chromium Polynicotinate eingenommen. Hier half also OPC Traubenkernextrakt.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11508317

Studie zur Wirkung von OPC auf Entzündungswerte und Insulinresistenz

Eine weitere Studie aus dem Iran von der Universität Tabriz zeigt, dass Menschen mit Übergewicht und Fettleibigkeit durch die Einnahme von Traubenkernextrakten ihre Entzündungswerte sowie ihre Insulinresistenzen verbessern konnten. Dadurch können OPC Kapseln die Zellen des Körpers und deren Gesundheit wahren. Hier hilft also auch OPC Traubenkernextrakt.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23506314

Studie zur Wirkung von OPC bei Bluthochdruck

Menschen mit Erkrankungen wie einer hypertensiven Herzkrankheit leiden unter chronischem Bluthochdruck. Wie Forscher einer mehrwöchigen amerikanischen Studie zeigen, können die Einnahmen von Traubenkernextrakte sowie Vitamine für einen verbesserten Fluss des Blutes und somit für einen gesünderen Blutdruck der Teilnehmer sorgen. Dabei ist die richtige Verabreichung des Extrakts aus dem Traubekern von erheblicher Bedeutung. Das Ergebnis der Studien belegte, dass eine Aufnahme in flüssiger Form, also OPC in Kombination mit einem Getränkt, zu einer deutlichen Besserung des Blutdrucks führen kann. OPC Kapseln helfen also nicht nur für die Haut sondern auch für das Herz und alle Zellen. OPC Traubenkernextrakt kann also sehr hilfreich sein, da dort viele Antioxidantien enthalten sind.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26568249

Studie zur Wirkung von OPC bei erhöhten Cholesterinwerten

Laut einer US-Studie aus Georgetown führt die gemeinsame Einnahme von Traubenkernextrakt zusammen mit Chromium Polynicotinate bei den Teilnehmern zu einer Senkung des Cholesterinspiegels von Menschen mit Hypercholesterinämie. Menschen, die unter Hypercholesterinämie leiden, weisen einen erhöhten Cholesterinwert im Blut auf. Also auch ein vielversprechendes Ergebnis des Traubenkern Extrakts, welches durch die Antioxidantien, also durch die antioxidative Wirkung hervorgebracht wurde.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11508317

Studie zur Wirkung von OPC bei Diabetes

Wissenschaftler aus Indien haben herausgefunden, dass OPC Kapseln eine vergleichbare Wirkung bei der Bekämpfung von Diabetes besitzten, wie das übliche Medikament Metformin. Traubenkernextrakt ist also theoretisch dazu befähigt, hohe Blutzuckerwerte zu senken und den Insulinwert in den Zellen zu stabilisieren.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3972396/

Studie zur Wirkung von OPC bei Alzheimer

Viele Menschen leiden unter Alzheimer und können ihren Alltag nach Eintritt der Krankheit nach und nach nicht mehr selbstständig bewerkstelligen und auch nicht mehr ausreichend Vitamine zu sich nehmen. Laut einer amerikanischen Studie, könnte der degenerative Prozess in den Gehirnzellen aufgehalten werden, wenn die Ablagerung von Beta-Amyloid verhindert wird. Die Bildung von Plaque soll laut den Wissenschaftlern durch die Aufnahme von Traubenkernextrakt reduziert werden können. Demnach könnte es nicht nur möglich sein den Ausbruch von Alzheimer zu verhindern, sondern auch durch die Einnahme von OPC die Gedächtnisleistung von Patienten, bei denen die Krankheit bereits ausgebrochen ist, zu verbessern. Wer also dachte, dass OPC ausschließlich an Haut und Herz ansetzt, der irrt. Ein weiterer Beleg für die Wirkung von Traubenkern Extrakt. Dort sind Antioxidantien und die dementsprechende antioxidative Wirkung enthalten.

http://www.plantphysiol.org/content/154/2/453